E-Zigarette von XSmoke

Hallo ihr lieben,
heute möchte ich einmal ein neues Thema ansprechen. Letztendlich führe ich meinen Blog unter der "Lifestyle"kategorie also denke ich, dass es nun gar nicht so abwegig wird :)


Bezeichnung Starterpaket
Hersteller Xsmoke
Erhältlich bei xsmoke.com
Preis 20.95€




Und zwar durften mein Freund und ich von XSmoke zwei E-Zigaretten im Starterpaket testen.
Bekommen haben wir zwei Pakete, die jeweils eine Zigarette, 2 Refills und einen USBladegerät enthalten. Testen durften wir "Apfel" und "Original mit Touch-funktion".

Beide kannten wir E-Zigaretten nur in der typischen Form und haben noch nie welche im originalen Zigarettenstyle gesehen.. oder vielleicht doch und wir haben es einfach nicht unterscheiden können? Die "normale" Variante sieht zumindest unglaublich echt aus, das einzige was fehlt ist der nervige Rauch. Die Touchzigarette ist vorne schwarz, dafür kann man damit Smartphone und Tablet bedienen.



Warum E-Zigarette? Ich rauche eigentlich nicht, was vor allem an den ganzen Bestandteilen liegt, die ich einfach nicht in meiner Lunge haben möchte, dazu finde ich Zigarettenqualm überhaupt nicht angenehm. Jedoch finde ich die große Auswahl an Liquids faszinierend und irgendwann habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt. Ich trinke Alkohol und gehe oft feiern, wo ich "sowieso" viel Qualm einatme, also möchte ich keine große Diskussion rund um das Thema Gesundheit anfangen. Fakt ist, dass die E-Zigarette viel gesünder ist und man sogar zwischen starkem, mittlerem oder gar keinem Nikotingehalt wählen kann, dazu stört man auch die Mitmenschen gar nicht.

Nach langem Lesen habe ich mich dazu entschlossen, es einfach mal auszuprobieren. Ich habe nie an einer echten Zigarette gezogen, aber ich finde man muss alles einmal erlebt haben. Jetzt wo ich die E-Zigarette getestet habe, habe ich immer noch keine Suchtanzeichen, also ist alles gut, ich habe es ausprobiert und ich bin kein Raucher geworden :)
Außerdem möchte ich hier keinen dazu anstiften, wie es viele mit mir in der Vergangenheit VERGEBENS versucht haben. Haha! :)



Hier sieht man das Gewinde, mit dem man die Zigarette bzw. Akku mit Ladegerät verbindet.

So, nun zu XSmoke. Wir haben es hier mit einer dänischen Firma zutun, die ihren Hauptsitz in Deutschland hat und sich an alle Gesetze der EU hält. Die Firmengründung war 2011, haben also sämtliche Entwicklungen der E-Zigarette miterlebt.

Zur Auswahl hat man Starterpakete in den Geschmacksrichtungen Strong (36mg Nikotin), Original (24 mg Nikotin wahlweise mit der Touchzigarette), Light (16 mg Nikotin), Free (0 mg Nikotin), Menthol (24 mg nikotin), Menthol Free, Lakritz (24 mg Nikotin), Lakritz Free, Crispy Apple (16 mg Nikotin), Crispy Apple Free, Sweet Strawberry (16 mg Nikotin), Sweet Strawberry Free Für je 20,95€ bzw. die Touchversion für 29,95€ zu kaufen.
Dazu gibt es sämtliche Refills für 25,95€ (5 Stück) zu kaufen. Ein Refill entspricht ca 20-25 Zigaretten.
Ein Monatspaket kostet 104,95€ und enthält eine Zigarette, ein Ladegerät und 22 Refills.
Nebenbei gibt es viele Angebote, einfach mal reinschauen :)



Mein Testergebnis
Auf der Rückseite der Starterpakete ist eine ausführliche Anleitung gedruckt, sodass es wirklich jeder Mensch mit zwei linken Händen schafft, die E-Zigarette zum Dampfen zu bringen. Man muss hier wirklich nur den weißen Teil mit dem Akku in das USBladegerät drehen und ihn 1 1/2 Stunden am Laptop laden lassen. Erlischt das Licht, ist der Akku voll. Nun kann man den Sicherheitsverschluss des Refills lösen und es aufdrehen. Mir fiel es leicht, langsam und entspannt daran zu ziehen, da ich keine normalen Zigaretten gewohnt bin, ein Raucher muss es 2-3 Mal probieren und schafft es dann auch sich an das Dampfen zu gewöhnen.
Zudem schmecken die Liquids wirklich nach dem, was draufsteht. Mein Freund und meine Mutter sagen, der Dampf kratzt etwas im Hals, ich jedoch merke davon nichts, bin wohl schon zu intensiver Passivraucher gewesen :)
Die Touchzigarette finde ich eine gute Idee. Es funktioniert auch super und die Blicke sind klasse, wenn man seine Zigarette auf das Handy drückt.


Fazit: Ich finde, hier kann man seine E-Zigarette gut kaufen. Wer es realistisch haben möchte, ist bei dem Design richtig. Bei der Auswahl ist auch für jeden was dabei, Raucher, Anfänger, Gelegenheitsraucher und Aufhörer. Zu den Preisen habe ich noch keine Vergleiche, da dies meine erste E-Zigarette ist, jedoch ist schon direkt klar, dass das Dampfen viel günstiger als das Rauchen ist und auch keine Mitmenschen stört. Top! Und danke für den tollen Test :)



By the Way:
Im November 15% auf alles! Einfach den Code BDAY14 eingeben :)